Mini Cart

Sold Out

Eschenholzstuhl HAŁASA

800.00 


Entworfen von Professor Rajmund Teofil Halas im Jahre 1960. Professor Halas- Künstler, Architekt Möbeldesigner war von frühesten Jahren mit der Tischlerei verbunden. Das ist für polnisches Design der Nachkriegsjahre außerordentlich verdiente Person. Die Berufskarriere begann er als Tischlermeister im Betrieb seines Vaters und beendete als Leiter des Lehrstuhls für Industrie-design und der Designwerkstatt von PWSSP in Poznan.


Der Stuhl von der ungewöhnlichen- für den Anfang der sechziger Jahre sehr charakteristischen Form, der Sitz aus dem gekrümmten Eschensperrholz ist auf den leichten, engen Beinen gestützt, die aus dem massiven Eschenholz ausgeführt werden.
Nach der Reinigung von der alten Schicht und der Tischlerreparatur wurde der Stuhl erneut mit einigen Lackschichten gesichert, die die schöne Farbe und die Jahresringe vom Eschenholz unterstreichen.


Gesamthöhe: 83 cm
Sitzhöhe: 45 cm
Tiefe: 42 cm
Breite: 38 cm


Nicht vorrätig

Kategorie: